Lädt…

Endlich Chef (2011)
Regie Jeanne Berthoud

Pro Tag werden in der Schweiz über 50 neue Firmen gegründet. Drei von zehn Betrieben überleben die ersten zwei Jahre nicht. Welche Geschichten und Schicksale, welche Träume und Ängste verbergen sich hinter diesen Zahlen?

Jonas will mit seinem Designobjekt den Markt erobern, Roger eröffnet ein Fahrradgeschäft und 9 Bauern produzieren zusammen mit einer Biologin Bodylotions und Douches mit Rohstoffen aus Eigenanbau.

Der Film begleitet sie während der ersten beiden Jahre auf ihrem Weg. Sei es ein lang gehegter Wunsch oder eine neue Herausforderung – sie beweisen Mut und wagen den Schritt in eine für sie neue Richtung. Hoffnungen und Wünsche werden mit der Realität konfrontiert, auf Erfolge folgen Momente der Ernüchterung und Zweifel, eine Berg- und Talfahrt mit unsicherem Ausgang. Ist es wirklich das, was ich mir erträumt hatte? Ist es die Entbehrungen wert? Schaff ich es?

Ein temperamentvolles, zwischen Witz und Nachdenklichkeit pendelndes Stimmungsbild aus der Welt der Schweizer Kleinunternehmen.

Info
Gattung TV-Dokumentarfilm
Produktionsland Schweiz
Produktionsjahr 2011
Länge 52 Minuten
Drehformat XDCAM HD
Projektions-/Sendeformat HDCAM
Sprache Schweizerdeutsch
Untertitel Deutsch, Französisch
Crew
Regie Jeanne Berhoud
Drehbuch Jeanne Berthoud nach einer Idee von Louis Mataré
Produzent  Louis Mataré
Koproduzenten  Redaktion DOK, SRF / Pacte
Kamera Louis Mataré
Ton Olivier JeanRichard

 

In Koproduktion mit

 

Mit finanzieller Unterstützung von

 

Endlich Chef Poster