«Lasst die Alten sterben» von Juri Steinhart

Kevin ist jung, hat viele Freunde und ist voller Tatendrang. Dennoch fühlt er sich leer. Mit Freunden gründet er deshalb eine Kommune nach dem Vorbild der 80er-Jahre. Die Truppe strebt nach echten Empfindungen und will Schluss machen mit Konsumwelt und Konventionen. Juri Steinhart gelingt mit seiner Tragikomödie ein unterhaltsamer Film mit starken Identifikationsfiguren.

Gattung Spielfilm
Produktionsland Schweiz
Produktionsjahr 2016
Fertigstellung Frühling 2017
Dauer ca. 90 Minuten
Produzenten David Fonjallaz und Louis Mataré
Buch & Regie Juri Steinhart
Drehformat 2K
Ausstrahlungsformat DCP
Sprache Schweizerdeutsch

Mit finanzieller Unterstützung von

In Koproduktion mit